Donnerstag, 18. Oktober 2012

Eine Liebe für's Leben...

Dreadlocks. Man muss sie nicht mögen, aber ich liebe sie. Dreadlocks. Sie geben einem Menschen das gewisse Etwas, ohne, dass er dafür etwas tut. Sie versprühen Persönlichkeit und verleihen dem Menschen, der sie trägt, eine Magie, die mich berührt. Es gibt sie in allen Farben und Formen. Besonders schön finde ich sie, wenn sie sehr fein, dünn und sauber gearbeitet sind. Mit bunten Filzblüten und Holzperlen verziert, kann man sie individuell gestalten. Sie müssen gepflegt und gehegt werden, damit sie schön bleiben. Dreadlocks.  Man sieht sie immer häufiger und das freut mich. Dreadlocks. Sie verkörpern eine Lebensart, die unwahrscheinlich viel Stärke beweist. Dreadlock, sind eine Liebe für's Leben...


































Kommentare:

  1. Tolle Bilder!
    Ich mag Dreadlocks auch, ich hätte aber ein bisschen Bedenken, dass ich durch Arbeit oder einfach weil ich keine Lust mehr habe, sie nicht mal eben rausmachen kann. Dann bleibt nur noch: Ab mit den Haaren, und dafür sind sie mir einfach zu schade.

    Hattest du nicht mal überlegt, dir welche zu machen?

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir ;))
    Ja, deine Bedenken kann ich verstehen. Bei mir ist es so: Ich will sie unbedingt, aber da ich Schauspiel studieren will, kann ich sie mir nicht machen lassen. Ich hätte kein Problen damit, wenn ich die Dreads nicht mehr will, einfach die Haare abzuschneiden ;) Die wachsen ja auch wieder ^^
    Aber ich kann eben auch aus beruflichen Gründen keine haben, aber ich hab mir schwer vorgenommen, wenn ich irgendwann in Babypause bin, will ich welche haben, weil's mit Babys dann auch einfacher ist, weil einem die Haare nicht ständig im Gesicht rumfliegen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Hi ich möchte mir auch Dreadlocks machen lassen, habe aber auch bezüglich Bedenken was es an Läuse angeht bedenken.
    Ich meine damit, wie soll man die lässigen Parasiten loswerden ?
    Trotz das ich mir diese Frage schon mehr Mails gestellt habe, möchte ich dennoch Dreadlocks machen lassen.
    Vor allem bei 3 Kiddys habe ich kaum noch Zeit meine Haare zu machen und müsste bei Dreadlocks weniger machen als wie jetzt.
    Das nervt schon ��.
    Also pro und contra wie man schon heraus hören kann ...

    AntwortenLöschen